Monday, 10.12.18
home Burgen & Höhlen Unterkünfte Thüringen Landkreise von Thüringen Reiten & Wandern
Geschichte Thüringen
19.Jahrhundert bis Gegenwart
Frühe Geschichte Thüringens
Urburschenschaft Thüringen
weitere Geschichte ...
Geographie Thüringen
Höhlen in der Thüringer Unterwelt
Nationalpark Hainich
Thüringer Gebirge
weitere Geographie ...
Tourismus Thüringen
Wintersport in Thüringen
Burgen in Thüringen
Hotels in Thüringen
weiterer Tourismus ...
Politik Thüringen
Bundesland Thüringen
Landkreise Thüringen
Thüringer Wirtschaft
weitere Politik ...
Kultur Thüringen
Weimar und sein kulturelles Erbe
Bibliotheken in Thüringen
Der Goldene Spatz
weitere Kultur ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Hotels in Thüringen

Hotels in Thüringen



Wer die Thüringer Gastfreundschaft unverfälscht genießen will, dem empfiehlt sich ein Aufenthalt in einem der zahlreichen traditionsreichen Hotels in Thüringen, die sich in allen größeren und kleineren Ortschaften des Landes finden. Viele dieser Häuser haben bereits große Namen der Geschichte beherbergt, dennoch muss der Besucher auf modernsten Komfort und harmonische Innengestaltung nicht verzichten.



Ostthüringen Zwischen Chemnitz, Gera und Leipzig, im sogenannten Dreiländereck des Altenburger Landes, findet sich in der gleichnamigen Ortschaft das Hotel Altenburger Hof. Das stilvoll eingerichtete Vier-Sterne-Hotel, dessen Inneinrichtung durch die klaren Linien und harmonische Farbgestaltung besticht, ist eine der besten Adressen der Umgebung und über die über die umliegenden Autobahnen A9, A4 und A14 leicht und unproblematisch zu erreichen. Für Preise zwischen 55 und 100 Euro findet man komfortable Zimmer in gehobener Atmosphäre vor, die einen Arbeits- wie einen Urlaubsaufenthalt ebenso entspannend gestalten. Im Gegensatz zum neu erbauten Altenburger Hof kann der Goldene Löwe in Bad Köstritz auf eine sehr lange Geschichte zurückblicken – im 16. Jahrhundert wurde das als “Untere Schenke” bezeichnete Gasthaus erstmals erwähnt. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts erhielt das Haus seine wunderschöne Jugendstilfassade. Das Hotel liegt unweit des Hermsdorfer Kreuz an der A4 und A9 und ist somit leicht zu erreichen.

Mittelthüringen In Apolda, der Stadt mit der bekannten Brauerei, öffnet das Hotel Am Schloss seine Pforten für die Besucher. Direkt neben dem Katharinenschloss gelegen, bietet es eine Atmosphäre, die den kulturellen Reichtum der Thüringer Vergangenheit spüren lässt. Zahlreiche Veranstaltungen und Events das ganze Jahr über machen das Hotel auch für die lokale Bevölkerung zu einem Anziehungspunkt.

Nordthüringen Wo könnte man in Thüringen stilechter nächtigen, wenn nicht auf der Wartburg selber. Das Hotel auf der Wartburg, eine der besten Adressen des Bundeslandes, lädt an der historischen Städte zu einem Aufenthalt ein, den auch Goethe nicht verschmähte: sein Auspruch über die Wartburg, “so hoch und so froh”, gilt auch heute noch. Der Sonnenuntergang über dem Thüringer Wald, von der Hotelterrasse aus genossen, dürfte für jeden Gast ein unvergleichliches Erlebnis bleiben.



Das könnte Sie auch interessieren:
Landurlaub in Thüringen

Landurlaub in Thüringen

Landurlaub in Thüringen Herzhaftes Essen, bodenständige Menschen, und ein Alltag, der sich nach Wetter und Jahreszeiten richtet: dies ist das Leben auf dem Lande in Thüringen. Abseits von den ...
weiterer Tourismus ...

weiterer Tourismus ...

Thüringen und der Tourismus Auf dieser Seite wird alles über den Tourismus in Thüringen angesprochen sowie verschiedene sportliche Aktivitäten. {w486} Klettern, Wander, Reiten ..... Es wird für ...
Thüringen Urlaub