Wednesday, 20.11.19
home Burgen & Höhlen Unterkünfte Thüringen Landkreise von Thüringen Reiten & Wandern
Geschichte Thüringen
19.Jahrhundert bis Gegenwart
Frühe Geschichte Thüringens
Urburschenschaft Thüringen
weitere Geschichte ...
Geographie Thüringen
Höhlen in der Thüringer Unterwelt
Nationalpark Hainich
Thüringer Gebirge
weitere Geographie ...
Tourismus Thüringen
Wintersport in Thüringen
Burgen in Thüringen
Hotels in Thüringen
weiterer Tourismus ...
Politik Thüringen
Bundesland Thüringen
Landkreise Thüringen
Thüringer Wirtschaft
weitere Politik ...
Kultur Thüringen
Weimar und sein kulturelles Erbe
Bibliotheken in Thüringen
Der Goldene Spatz
weitere Kultur ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Festivals und Veranstaltungen in Thüringen

Festivals und Veranstaltungen Thüringen



Thüringen bietet, vor allem in den Sommermonaten, eine nicht geringe Anzahl von Musikfestivals und Veranstaltungen. Dabei kommen Aufführungen von Schiller oder Goethe ebensowenig zu kurz wie handfeste Rockkonzerte, so dass Hochkultur und krachende Party durchaus friedlich nebeneinander stattfinden.



Naturtheater “Friedrich Schiller” in Bauerbach
Bei Bauerbach nahe Meiningen findet sich das idyllische Naturtheater “Friedrich Schiller”, welches im Jahre 1959 mit einer Aufführung des Wilhelm Tell seine Eröffnung feierte. Rund zwei Jahre hielt sich einst Schiller in der Ortschaft auf und schrieb hier eine nicht geringe Anzahl seiner Schriften und Dichtungen – aus diesem Grunde fühlen sich die Anwohner von Bauerbach diesem berühmten Dichter besonders verbunden. Im Sommer, zwischen Juni und August, werden Stücke Schillers, aber auch anderer Schriftsteller aufgeführt.

Die historischen Burgfestspiele
Mittelalter zum Anfassen: das könnte das Credo der Burgfestspiele sein, die alljährlich im Juli auf der Runneburg durch den gleichnamigen Verein auf die Beine gestellt werden. Ein wahres Sammelsurium an mittelalterlichen Charakteren – vom Gaukler über den Handwerker bis zum Ritter samt Burgfräulein – lässt einen diese für Thüringen so ruhmreiche Epoche hautnah erleben.

Musikfestival Hohenfelden
Seit mehreren Jahren ist das Open-Air-Festival in Hohenfelden ein fester Termin im sommerlichen Veranstaltungskalender. Zahlreiche deutsche Bands wie die Sportfreunde Stiller oder Fettes Brot waren in den vergangenen Jahren auf der Bühne am Stausee Hohenfelden zu Gast. Aber auch ausländische Gäste finden den Weg nach “Highfield”, was dem Programm den besonderen Reiz und der Veranstaltung ihr weltoffenes Flair verleiht.

Luther – das Fest
Nicht nur in Eisenach, aber vor allem dort ist Martin Luther, der deutsche Reformator, ein fester Bestandteil des Lebens. Ihm zu Ehren wird das Lutherfest veranstaltet, welches den Untertitel “Tintenfass & Rosenwunder” trägt. Ein ganzer Stadtteil wird dabei ins Mittelalter zurückversetzt, zahlreiche Veranstaltungen rund um Eisenach und die Wartburg feiern die reiche und äußerst lebendige Tradition dieser Gegend.



Das könnte Sie auch interessieren:
Auf den Spuren Bachs

Auf den Spuren Bachs

Auf den Spuren Bachs Bachs Leben und Wirken ist mit Thüringen eng verknüpft. Seine Familie, in der das Musizieren eine lange Tradition hatte, stammte von hier, und obwohl er im Verlauf seiner ...
Bad Liebenstein

Bad Liebenstein

Bad Liebenstein Gebettet in eine malerische Hügellandschaft liegt der älteste Kurort Thüringens, Bad Salzungen. Das “Bad” wurde der Stadt im Jahre 1904 vom Kaiser höchstpersönlich verliehen, bekannt ...
Thüringen Urlaub